Eistherapie/Kryotherapie

Unter Eis-Therapie, auch Kryotherapie genannt, bezeichnet man den gezielten Einsatz von Kälte zu therapeutischen Zwecken. Durch verschiedenartige Anwendungsformen mit unterschiedlichen Einwirkzeiten sollen Selbstheilungsprozesse unterstützt werden. Ziele sind Schmerzlinderung, Entzündungshemmung, Ödemverminderung, sowie Funktionsverbesserung von Muskeln und Gelenken.